MRI / MRT

Kernspintomographie / MRI / MRT

Die Kernspintomographie, auch Magnetresonanztomographie (MRT) genannt, ist eine diagnostische Technik zur Darstellung der inneren Organe und Gewebe mit Hilfe von Magnetfeldern und Radiowellen.
Im Kernspintomographen befindet sich ein sehr starkes Magnetfeld. Im Gegensatz zur Computertomographie können bei der MRT neben horizontalen Schichtebenen auch andere Schnittebenen dargestellt werden, ohne die Lage des Patienten zu verändern. Mittels MRT können exakte Darstellungen aller Körpergewebe angefertigt werden, vor allem nicht knöcherne Strukturen wie z.B. Weichteile, Organe, Gelenkknorpel, Meniskus und Gehirn. Schon geringfügige Veränderungen im Körper könne auf diese Weise entdeckt werden.

Durchführung der Untersuchung:

Bei der Untersuchung muss das zu untersuchende Organ im Mittelpunkt des Kernspintomographen platziert werden. Patienten mit Claustrophobie sollten dies vor Beginn der Untersuchung dem betreuenden Personal mitteilen, damit sie ein Beruhigungsmittel erhalten. Während der Untersuchung werden vom Gerät laute Klopfgeräusche erzeugt. Deswegen erhält der Patient Ohrstöpsel als Schallschutzmassnahme.
Alle magnetisierbaren Gegenstände müssen vor der Untersuchung abgelegt werden, wie z.B.: Brillen, Zahnprothesen, Hörgeräte, Haarspangen, Ringe, Schlüssel sowie Uhren. Chips und Kreditkarten sowie Transponder von Autoschlüsseln werden durch das starke Magnetfeld zerstört.
Auch wenn Sie Metallimplantate, Gefäßclips, Tätowierungen oder Schminke tragen, müssen sie den Arzt vor der Untersuchung darauf hinweisen. Bitte informieren Sie unser Team, falls bei Ihnen ein Herzschrittmacher oder eine Herzklappe implantiert wurde.
Während der Untersuchung ist es notwendig, dass der Patient absolut ruhig liegt, um bewegungsbedingte Bildstörungen zu verhindern. Um die Aussagekraft der Untersuchung zu erhöhen, kann es für bestimmte Fragestellungen notwendig sein, ein Kontrastmittel intravenös bzw. intraartikulär zu verabreichen.

Die Untersuchungsdauer beträgt im Durchschnitt ca. 20 Minuten.